3D-Konstruktion mit SOLIDWORKS

Unser Ziel ist es, Ihre spezifische Wertschöpfungskette digital abzubilden und optimal zu unterstützen. Kern Ihrer Wertschöpfungskette ist das von Ihnen designte, entwickelte, gefertigte Produkt. Daher sehen wir das mechanische CAD-System für Ihren Unternehmenserfolg als elementar an.

Gestalten Sie Ihre Wertschöpfungskette mit: SOLIDWORKS 3D CAD, DraftSight und unseren cloudbasierten Lösungen.

Solidworks 3D CAD

Produktentwicklung mit SOLIDWORKS 3D CAD

Als marktführendes 3D-CAD-System bietet SOLIDWORKS nicht nur eine hochwertige Funktionalität, um Ihre Herausforderungen im Modelling und in der mechanischen Konstruktion zu meistern, sondern es versteht sich als Mittelpunkt Ihrer Prozesskette, um so die gesamte Produktentwicklung zu beschleunigen. Gleichwohl möchten unterschiedliche Anwender in unterschiedlichen Unternehmen auch unterschiedlich tief in die Nutzung zeitgemäßer 3D-Konstruktion einsteigen. Daher gibt es SOLIDWORKS 3D CAD in drei verschiedenen Ausbaustufen: SOLIDWORKS Standard, Professional und Premium.

SOLIDWORKS Standard
  • Bereits in SOLIDWORKS Standard sind alle konstruktiven Funktionen vereint: Erstellen Sie mit der anerkannt intuitiven Bedienoberfläche von SOLIDWORKS Teile und Baugruppen, bearbeiten Sie Ihre 3D-Modelle parametrisch oder mit Direct-Editing-Funktionen und dokumentieren Sie Ihre 3D-Modelle auf abgeleiteten Zeichnungen. Dabei nutzen Sie branchenspezifische Funktionen für die Blechkonstruktion, den Profilbau, das designorientierte Surface Modelling oder für die Konstruktion von Gusswerkzeugen. Und bei all dem genießen Sie die Vorteile der 3D-Konstruktion: hochwertige RealView-Grafik, statische und dynamische Kollisionskontrolle, automatische Säge- und Stücklisten, automatische Massenermittlung und vieles andere mehr.
SOLIDWORKS Professional
  • Über die reinen CAD-Kernfunktionen hinaus unterstützt SOLIDWORKS Professional die Anwender mit weiteren Zusatzmodulen. So erhalten Sie mit SOLIDWORKS PDM Standard eine Datenverwaltung, mit der Sie Ihre referenzierten Daten verschlagworten, wiederfinden, revisionieren und für die Fertigung freigeben können. Mit PhotoView 360 und SOLIDWORKS Visualize Standard stehen zwei Tools bereit, um beeindruckende fotorealistische Renderings zu erstellen; mit SOLIDWORKS Costing erhalten Sie mit einem Mausklick einen Kostenvoranschlag für Ihre Fertigungsmodelle.
SOLIDWORKS Premium
  • SOLIDWORKS Premium ist das Flaggschiffprodukt von SOLIDWORKS. Als solches bietet es dem Anwender einige hochkarätige Zusatzmodule: Nutzen Sie professionelle Simulationswerkzeuge, um die Qualität Ihrer Produkte konstruktionsbegleitend zu optimieren – dies beinhaltet sowohl eine Festigkeitsberechnung als auch eine Kinematikanalyse. Importieren Sie PCB-Layouts, um Platinen per IDF-Schnittstelle dreidimensional in Ihre Produkte einzupassen. Automatisieren Sie die Erstellung von Leitungsführungen – sowohl für strömende Medien als auch für elektrische Leitungen und Kabelbäume.

DraftSight

Mit DraftSight können Sie Ihre Zeichnungen und 2D-Bestandsdaten an Ihre Prozesse anbinden

Neben der 3D-CAD-Anwendung bieten wir mit DraftSight ein 2D-CAD-System an, um Kundenzeichnungen und 2D-Bestandsdaten an Ihre Prozesskette anzubinden. Mit DraftSight erstellen und bearbeiten Sie DXF- und native DWG-Zeichnungen mit professionellen 2D-Funktionen – inklusive Layerunterstützung, Blocksymbolen, xRefs und PDF-Export. Und dies zu einem Bruchteil der laufenden Kosten von vergleichbaren Systemen!

Kostenloses DraftSight Free testen

DraftSight Professional & Enterprise
  • Ein Upgrade auf DraftSight Professional bietet Vorteile bei der Automatisierung typischer Aufgaben: Stapeldruck mehrerer Zeichnungen; Bibliothek mit Blocksymbolen für Normteile, Normbohrungen, Oberflächensymbole und Schweißsymbole; Vergleich zweier Zeichnungen auf Pixelbasis; Automatisierung per API. Der Software-Support erfolgt per Online Community.

  • DraftSight Enterprise entspricht technisch der Professional Version, richtet sich jedoch an Unternehmen, die den persönlichen Support durch Solidpro und die administrativen Vorteile einer Netzwerklizenz nutzen möchten. Auf funktionaler Seite bieten wir Anbindungen an verschiedene PDM-Systeme – derzeit werden SOLIDWORKS PDM Professional, MaxxDB und PRO.FILE PDM unterstützt.

Konzeptphase Digitalisieren

Cloudbasierten Werkzeuge der 3DEXPERIENCE Plattform

Neben der klassischen desktopbasierten 3D-CAD-Anwendung bieten wir auch cloudbasierte Lösungen, wie den SOLIDWORKS Conceptual Designer und Industrial Designer, an. Gerade in der Konzeptphase ist standort- und unternehmensübergreifende Kommunikation ein Schlüsselaspekt für den Erfolg, sodass hier die cloudbasierten Werkzeuge der 3DEXPERIENCE Plattform ihr volles Potenzial ausspielen können.

SOLIDWORKS Conceptual Designer
  • Mit SOLIDWORKS Conceptual Designer stehen dem Anwender Funktionen zur Verfügung, mit denen das intuitive Erstellen von 2D- und 3D-Funktionslayouts deutlich erleichtert wird. Das heute typische parametrische Konstruieren wird mit Direct-Modelling-Ansätzen kombiniert, durch das Single Modelling Environment entfällt die strikte Trennung zwischen Teil und Baugruppe. So generieren Sie mehr Konzeptalternativen in weniger Zeit.

  • Download Produktblatt
SOLIDWORKS Industrial Designer
  • SOLIDWORKS Industrial Designer bietet eine leistungsfähige Subdivision-Modelling-Umgebung, mit der kreative Produktdesigner komplexeste Geometrien konzipieren. Mit den State-of-the-Art-Funktionen von SOLIDWORKS Industrial Designer erstellen Sie mehr Designalternativen in weniger Zeit! Und mit den cloudbasierten Kommunikationswerkzeugen kooperieren Sie schnell und effektiv mit internen und externen Partnern.

  • Download Produktblatt

Erst in 3D

Dreht es sich wirklich um's Produkt