Solidpro auf der Hannover Messe 2017

Die Themen auf der HM17

Zusammen mit dem SOLIDWORKS-Lösungsportfolio von Dassault Systèmes und den industriellen 3D-Druckern aus dem Hause HP, deckt Solidpro als Aussteller auf der HANNOVER MESSE die komplette Wertschöpfungskette ab - von der Entwicklung bis hin zur Produktion und Fertigung.

Solidworks

Die Lösungen von SOLIDWORKS decken sämtliche Aspekte des Produktentwicklungsprozesses mit einem nahtlosen integrierten Arbeitsablauf ab – von der Idee, dem Design, über die Konzeption/Planung, die mechanische Konstruktion, Simulation, elektrische Konstruktion, Daten- und Dokumentenverwaltung bis hin zur technischen Kommunikation. Konstrukteure und Ingenieure können problemlos disziplinübergreifend arbeiten, sodass der Produktentwicklungszyklus verkürzt werden kann, Produktionssteigerungen erzielt werden können und innovative Produkte schneller auf den Markt kommen. SOLIDWORKS 2017 bietet aber nicht nur leistungsstarke und benutzerfreundliche Lösungen für den CAD-Bereich, sondern ein umfassendes Lösungsporfolio, mit dessen Hilfe die Anwender ihre Produkte, Produktdaten und -dokumente, noch einfacher und besser erstellen, validieren, kommunizieren und verwalten können.

Solidpro auf der HANNOVER MESSE 2017

3D-Drucker von HP

Überspringen Sie mit unseren 3D-Druckern die Grenzen der bisherigen Technologien und treten Sie in eine Welt ein, in der Sie mithilfe des 3D-Druckens Gedanken schneller in die Realität umsetzen können, von grundlegender Prototypen-Erstellung bis zur Fertigung des Endprodukts. Durch die HP Multi Jet Fusion Technologie erfolgt die Herstellung von Funktionsteilen bis zu zehnmal schneller, bei minimalen Kosten und ohne gegenläufige Abhängigkeit von Kosten und Qualität während des Produktionsprozesses. Die neue HP Technologie ist in der Lage, die Teileeigenschaft Voxel für Voxel umzuwandeln und zu verändern. Für die Zukunft bedeutet das: unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten, Materialien und Farben im 3D-Druck.

Solidpro mit HP auf der HANNOVER MESSE 2017

SOLIDCAM

SolidCAM ist die Best-in-Class-Fertigungslösung – mit nahtloser Integration in SOLIDWORKS. Als einziges CAM-System besitzt SolidCAM die unerreichte, patentierte iMachining Technologie. SolidCAM und iMachining sorgen für unglaubliche Einsparungen und Effizienzverbesserungen bei der CNC-Fräsbearbeitung. Die Fertigungszeiten können somit um 70 Prozent und mehr verkürzt werden.

Beitrag teilen

Zurück zur Übersicht

SOLIDPRO

BLOG