ERP/PPS Kopplungen

ERP-Kopplungen sind aus mittelständischen Unternehmen nicht mehr wegzudenken.
Video Button

SOLIDWORKS 3D-CAD: Erster Einblick
4 Minuten

ERP-Kopplung

Warum ERP-Kopplungen nutzen?

Insbesondere in der Fertigungsindustrie spielen Effizienz, Kostenmanagement und Datentransparenz eine gewichtige Rolle um wettbewerbsfähig agieren zu können. Die ERP-Systeme können alle wichtigen Unternehmensprozesse beispielsweise in der Verwaltung, Personalwesen und Kontrolle zeitgleich mit der Warenwirtschaft, der Lagerhaltung etc. verbinden. Eine zentrale Rolle spielen die Schnittstellen zwischen dem bestehenden ERP-System und den anzubindenden PDM/PLM-Anwendungen. Wir verbinden Ihre Systeme bidirektional, damit alle bestehenden Daten verbunden und mögliche Eingabefehlerquellen eliminiert werden. Damit einher geht auch die effiziente und strukturierte Nutzung der Informationen.

Vorteile & Besonderheiten der Kopplung

Erfahrung
Webservice-Technologie
Entfernte ERP-Systeme
Interaktive Artikelsuche
Anpassbare Standardmodule
Kein Firewall – HTTP-Protokoll
ZERO-Deployment auf PDM-Client
Interaktiver Stücklistenabgleich
Rohmaterialstücklisten
Keine ERP-Clientsoftware auf PDM Client Ressourcen

Koppelbare Systeme

In weit über 100 Kundenprojekten haben wir Kopplungen zwischen SOLIDWORKS und ERP/PPS-Systemen erfolgreich durchgeführt.

PDF Dokumente

Alle relevante und wichtige Informationen zu ERP/PPS-Kopplungen können Sie sich hier als PDF-Datei downloaden.