Tauschen Sie

Alt gegen Neu

HP Trade-In: Alt gegen Neu

HP Trade-In

Wechseln Sie jetzt zur neuen HP Jet Fusion 500 Serie und erhalten Sie bis zu 15.000 Euro Eintauschprämie für Ihren alten 3D-Drucker.

Wechseln lohnt sich! Sparen Sie beim Umtausch Ihres alten 3D-Druckers bis zu 15.000 Euro.

HP Jet Fusion 500 Serie Trade-In

Die 3D-Drucker der Jet Fusion 3D 500 Serie bieten Ihnen Zugang zu Nylon (PA12) als Material. Ohne Stützstrukturen können Sie aufwendige und komplexe Bauteile drucken um diese in serientauglichem Material zu validieren. Darüber hinaus verfügen die Anlagen über ein in sich geschlossenes und automatisiertes Pulvermanagement.

Zum ersten Mal können Sie Ihre Prototypen mit den gewünschten Eigenschaften testen – bevor Sie Ihre Serie fertigen - das sogar in Vollfarbe, mit komplexen Details und visualisierten Informationen.

Mit der Multi Jet Fusion-Technologie revolutionieren wir die Fertigung. Die 3D-Drucker der 500er-Serie sind zu einem niedrigen Einstiegspreis erhältlich und eignen sich damit optimal für Prototypen, Einzelteile und Ersatzteile. Kunden die bereits mit einer 3D-Technologie arbeiten können dank des HP Trade-In Angebots kostengünstig zur HP Multi Jet Fusion-Technologie wechseln.

Highlights der HP Jet Fusion Technologie

  • Hervorragende mechanischen Eigenschaften durch Engineering Materialien (Polyamid-12)
  • Maximale Geschwindigkeit durch die HP Jet Fusion Druck-Technologie
  • Erstklassige Zugfestigkeit und Bruchdehnung vor allem in der Z-Achse im Vergleich zur Fused Deposition Modeling (FDM) üblichen Bruchdehnung
  • Keine Stützstrukturen dank Pulverbett-Technologie
  • Intuitiver Arbeitsablauf durch die HP-Benutzerführung

Wie funktioniert HP Trade-In?

 

HP 3D-Drucker aussuchen Formular ausfüllen Rückvergütung erhalten
1. Neuen HP 3D-Drucker aussuchen 2. Formular ausfüllen 3. Rückvergütung erhalten
Wählen Sie im Aktionszeitraum, bis zum 31. Juli 2019, einen neuen  HP 3D-Drucker aus: Sie können sich zwischen der HP Jet Fusion 3D 580 Serie und der 540 Serie entscheiden. Füllen Sie das unten stehende Formular aus. Informieren Sie sich davor über die Trade-In Teilnahmebedingungen.

Nachdem die notwendigen Dokumente geprüft wurden, erhalten Sie bis zu 15.000 € für Ihren alten Drucker zurück.

Teilnahmebedingungen

Bis zu 15.000 € Rückvergütung* vorbehaltlich des aktuellen Wertes des Inzahlungnahmeprodukts

Neues HP Jet Fusion 3D Model Qualifiziertes Produkt für 3D-Druckerrückgabe

Kategorie
Professionell
Kategorie
Industrie
HP Jet Fusion 3D 580 Serie 10.000 € 15.000 €
HP Jet Fusion 3D 540 Serie 8.000 € 10.000 €
Was bedeutet "Kategorie Professionell"?

3D-Drucker mit FFF-Technologie (Fused Filament Fabrication)

  • Druckmaterial inklusive ABS
  • Lösliches Stützmaterial
  • Geschlossener, beheizter Bauraum
  • Marktpreis über 27.000 €


3D-Drucker mit Binder-Jetting-Technologie

  • Marktpreis über 25.000 €


3D-Drucker mit Material-Jetting-Technologie

  • Marktpreis über 25.000 €

 

*Marktpreis ist der aktuelle Listenpreis zum Zeitpunkt der Beschaffung.

Was bedeutet "Kategorie Industrie"?

3D-Drucker mit FFF-Technologie (Fused Filament Fabrication)

  • Das Druckmaterial beinhaltet ABS und die Möglichkeit, auf Nylon aufzurüsten.
  • Lösliches Stützmaterial
  • Geschlossener, beheizter Bauraum
  • Baugröße (x/y) größer als 250x250mm
  • Marktpreis über 75.000 €


3D-Drucker mit Binder-Jetting-Technologie

  • Farbdrucker
  • Marktpreis über 75.000 €


3D-Drucker mit Material-Jetting-Technologie

  • Marktpreis über 75.000 €

 

*Marktpreis ist der aktuelle Listenpreis zum Zeitpunkt der Beschaffung.

Anmeldung

Ich möchte vom HP Trade-In Programm profitieren.

Für welches neue HP Jet Fusion 3D Model interessieren Sie sich?*

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

*Berechtigt für eine mögliche Rückvergütung im Rahmen des HP-Trade-In Programms sind Endkunden, die einen teilnahmeberechtigten neuen HP 3D-Drucker der Serie Jet Fusion 580 oder 540 über den authorisierten HP 3D Partner Solidpro GmbH im Zeitraum vom 01.04.2019 bis 31.07.2019 kaufen. Voraussetzung dafür ist, dass Ihr Antrag auf Rücknahmerabatt und alle notwendigen Dokumente bei HP über Ihrem authorisierten HP 3D Print Partner Solidpro GmbH innerhalb von 30 Tagen nach Kaufdatum eines HP 3D-Drucker der Serie Jet Fusion 580 oder 540 eingereicht worden sind. Dieses Angebot kann nicht mit anderen Werbeangeboten oder geltenden Sonderpreiskonditionen kombiniert werden. HP behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit und ohne Benachrichtigung zu ändern. Weiterhin behält sich HP vor das Programm aus rechtlichen oder wirtschaftlichen Gründen jederzeit ohne vorhergehende Ankündigung einzustellen.

Das HP-Trade-In Programms ist nur in Deutschland gültig und findet nur Anwendung beim Kauf neuer HP 3D-Drucker der Serie Jet Fusion 580 oder 540. Beim Kauf eines Vorführ-, Remarketing- oder Gebrauchtgerätes greift das HP-Trade-In Programm nicht. Das Gerät muss Ihr rechtmäßiges, uneingeschränktes Eigentum sein, bzw. sich im Eigentum eines Dritten befinden, der Sie uneingeschränkt und ausdrücklich zur Entsorgung des Gerätes berechtigt hat. Ihnen dürfen nach bestem Wissen keine Gründe oder Verdachtsmomente bekannt sein, die die Annahme erlauben, dass die von Ihnen zurückgegebenen Altgeräte Gegenstand einer Straftat, insbesondere eines Diebstahls oder eines anderen Vermögensdeliktes, gewesen sind oder sein könnten. Das Gerät darf keine Verunreinigungen oder Inhalte aufweisen, die eine Gefahr für die Gesundheit und Sicherheit von Menschen darstellen könnten. Hierzu zählen Flüssigkeiten, Gase, brennbare und entzündliche Stoffe, Farben, Chemikalien, Giftmüll, chemische oder sonstige potentiell gefährliche Materialien, unrechtmäßig erworbene Gegenstände oder sonstige Materialien, die durch mögliche Emissionen Dritte beeinträchtigen können. Die Annahme von Altgeräten darf grundsätzlich abgelehnt werden, wenn hierdurch eine Gefahr für die Gesundheit und Sicherheit für Menschen bestehen könnte. Der Einsender haftet für alle Schäden, die durch ihn selbst, durch seine Vertreter oder von ihm beauftragte Erfüllungsgehilfen verursacht werden.

Bei dem einzutauschenden Altgerät muss es sich um einem funktionstüchtigen 3D-Drucker (herstellerneutral) handeln, welcher der Kategorie „Kategorie Professional“ oder "Kategorie Industrie“ zugeordnet werden kann. Für die Löschung firmenspezifischer Daten auf Altgeräten haben Sie eigenverantwortlich Sorge zu tragen. Altgeräte müssen in einer ordnungsgemäßen und ausreichenden Umverpackung verschickt werden. Altgeräte über 75 kg müssen vom Kunden auf Paletten verpackt und ab Bordsteinkante bereitgestellt werden. Die Abholung des Altgerätes vom Kundenstandort (Deutschland) wird von HP getragen. Mit Abgabe der Altgeräte erklären Sie als Einsender, dass Sie sich dieser entledigen wollen und verzichten auf sämtliche Eigentumsrechte an den eingesendeten Altgeräten. Die Altgeräte gehen mit Annahme in das Eigentum von HP über.