Virtuelles Testen

SOLIDWORKS Simulation und Plastics

SOLIDWORKS Simulation - Starter

Dauer: 2 Tage, Preis: 880€

Dieses Seminar richtet sich an Konstrukteure, die professionelle Festigkeitsuntersuchungen mit Hilfe von finiten Element-Analysen konstruktionsbegleitend durchführen wollen. Schwachstellen können früh im Konstruktionsprozess erkannt werden. Erkenntnisse über das Zusammenwirken von Bauteilen werden gewonnen. Im Seminar werden theoretische Grundkenntnisse zu linear-elastischen Problemstellungen vermittelt und der praktische Umgang mit dem Programm wird geübt.

Vorraussetzungen
Kenntnisse in Windows und Excel, SOLIDWORKS - Starter
Inhalt
  • Einführung in die finite Element-Analyse
  • Grundlagen zur Elastostatik
  • Berechnung eines Einzelteils: Materialdefinition, Randbedingungen und Kräfte, Vernetzung, Materialdefinitionen, Ergebnisauswertung
  • Baugruppenberechnung: globale und lokale Definition von Kontakten (u.a. Presspassung), automatische Kontaktsatzsuche, Verbindungselemente
  • Formel der großen Verschiebung
  • Sensoren und Konstruktionsszenarien
  • Abgesetzte Lasten, Massen und Verschiebungen
  • Fortgeschrittene Vernetzung: Schalen- bzw. Blechvernetzungen, gemischte Vernetzung
  • aus Schalen- und Volumenelementen
  • Tipps und Tricks

Seminardatenblatt herunterladen:


SOLIDWORKS Simulation - Professional Produkte

Dauer: 2 Tage, Preis: 880€

Dieses Seminar richtet sich an Anwender, die bereits auf gefestigte Kenntnisse im Umgang mit SOLIDWORKS Simulation zurückgreifen können. Vermittelt werden Kenntnisse in weiter­führenden Analysearten. An praktischen und verständlichen Beispielen werden die Zusammenhänge erläutert und geübt.

Vorraussetzungen
Kenntnisse in Windows und Excel, SOLIDWORKS - Starter, SOLIDWORKS Simulation - Starter
Inhalt
  • Frequenzanalyse (Ermitteln von Eigenfrequenzen und Eigenformen)
  • Knick- und Beulanalyse
  • Thermische Analyse, stationär und transient – Wärmefluss durch Körper, Konvektion
  • und Strahlung
  • Thermische Spannungsrechnung
  • Lebensdaueranalyse (Dauerfestigkeit)
  • 2D-Vereinfachung
  • Lastfälle
  • Optimierung
  • Untermodellstudien
  • Fallstudie
  • Tipps und Tricks für die praktische Berechnung

Seminardatenblatt herunterladen:


SOLIDWORKS Simulation - Nichtlineare Simulation

Dauer: 2 Tage, Preis: 880€

Dieses Seminar richtet sich an Konstrukteure, die nichtlineare Aufgabenstellungen lösen müssen und die bereits auf gefestigte Kenntnisse im Umgang mit SOLIDWORKS Simulation zurückgreifen können. An praktischen und verständlichen Beispielen werden die Zusammenhänge erläutert und geübt.

Vorraussetzungen
Kenntnisse in Windows und Excel, SOLIDWORKS - Starter, SOLIDWORKS Simulation - Starter
Inhalt
  • Nichtlineare Berechnungen
  • Einführung
  • Nichtlineare Lasten
  • Große Verschiebungen
  • Nichtlineare Knick- und Beuleffekte
  • Nichtlineare Materialmodelle
  • Elastische Modelle
  • Elastoplastische Modelle
  • Hochelastische Modelle
  • Viskoelastische Modelle
  • Zeitabhängiges Materialkriechen
  • Verbundwerkstoffe
  • Orthotrope und anisotrope Materialien

Seminardatenblatt herunterladen:


SOLIDWORKS Simulation - Dynamische Simulation

Dauer: 1 Tag, Preis: 440€

Dieses Seminar richtet sich an Konstrukteure, die dynamische Aufgabenstellungen lösen müssen und die bereits auf gefestigte Kenntnisse im Umgang mit SOLIDWORKS Simulation zurückgreifen können. An praktischen und verständlichen Beispielen werden die Zusammenhänge erläutert und geübt.

Vorraussetzungen
Kenntnisse in Windows und Excel, SOLIDWORKS - Starter, SOLIDWORKS Simulation - Starter
Inhalt
  • Dynamische Schwingungsanalysen
  • Lineare Dynamik mit zeitlich gesteuerten Kräften (Stoß, Schock)
  • Lineare Dynamik mit harmonischen Kräfteverläufen (angeregte Schwingungen)
  • Lineare Dynamik mit zufälligen Vibrationsanalysen
  • Reaktionsspektrumsanalyse

Seminardatenblatt herunterladen:


SOLIDWORKS Simulation - Praxis

Dauer: 1 Tag, Preis: 1.550€

Dieses Seminar richtet sich an alle Konstrukteure, die mit SOLIDWORKS Simulation Bauteile regelkonform auslegen wollen. Der Stoff wird an praktischen Beispielen geübt.

Vorraussetzungen
Erfahrungen mit SOLIDWORKS und SOLIDWORKS Simulation
Inhalt
  • Erweiterte Bedienung von Simulation
  • Beispiel zur Berechnung von Stiften nach gängigen Verfahren zur Auslegung
  • Beispiel zur Berechnung von Schraubenverbindungen nach VDI 2230
  • Einführung zur Nachrechnung von Bauteilen nach FKM-Richtlinie (statisch und betriebs- bzw. dauerfest)

Seminardatenblatt herunterladen:


WISSEN

VERMITTELN