SOLIDWORKS Konstruktionsmethodik

Ziel: Schneller und effizienter Aufbau von Teilen, Baugruppen und Zeichnungen.
Video Button

SOLIDWORKS 3D-CAD: Erster Einblick
4 Minuten

Richtlinien zur Erstellung von Einzelteilen
Richtlinien zur Erstellung von Baugruppen
Richtlinien zur Erstellung von Zeichnungen
Richtlinien zur Verwendung von firmenspezifischen Standardteilen und Normteilen
Richtlinien im Umgang mit Fremdformaten
Richtlinien zum Einstellen der SOLIDWORKS Optionen

Warum benötigen Unternehmen Konstruktionsrichtlinien?

Erstellen Sie eine Welle als Rotationsteil oder durch zylindrische Aufsätze? Wo liegt der Nullpunkt Ihrer Teile oder der Baugruppe? Auf welcher Ebene werden Einzelteile immer begonnen? Wenn sie diese und viele andere Fragen nicht beantworten, sondern jedem Mitarbeiter selbst überlassen, bekommen Sie keine klare Struktur in Ihre Konstruktion. Jeder Mitarbeiter muss sich erst in die Baugruppe von anderen Mitarbeitern und deren Einzelteile einarbeiten. Arbeiten die Mitarbeiter alle nach der gleichen Konstruktionsmethodik, werden die Baugruppen sauber strukturiert und jeder Mitarbeiter kennt sich in fremden Baugruppen aus.

Konstruktionsrichtlinien sind die Basis für Engineering Prozesse im Unternehmen. Sie regeln die Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen, spezifizieren die technischen und organisatorischen Schnittstellen.

Skizzenstruktur

Beispiel 1

Skizzenstruktur

Beispiel 2

Baugruppenstruktur