Academy

Sommer-Akademie

Online Seminare für den Sommer!

Wenn es in der Sommerzeit mal wieder ruhiger wird, ist der perfekte Zeitpunkt gekommen um neues Wissen zu erlangen und altes aufzufrischen. Sie möchten Ihr Konstruktions-Know-how steigern, um produktiver arbeiten zu können? Dann nutzen Sie unser Angebot der Sommer-Akademie!

In unserer Sommer-Akademie bieten wir Ihnen eine Auswahl an beliebten Seminaren aus den Bereichen SOLIDWORKS CAD, SOLIDWORKS Electrical, SolidCAM und 3D-Druck an.

Greifen Sie jetzt zu, denn alle Seminare in unserer Sommer-Akademie sind mit 15% rabattiert!

Seminarangebot

Online Seminare für den Sommer

Beschreibung

Dieses Seminar richtet sich an Anwender die Modelle aus vorhanden Bauteilen erzeugen und nachbauen wollen.
Diese Daten müssen in aller Regel noch aufbereitet werden.

Inhalt
  • Überblick um Reverse Engineering durch SOLIDWORKS durchzuführen
  • ScanTo3D und unterstützte Formate
  • Mesh Datei Bearbeiten
  • Bearbeitung der Topologieoptimierten Geometrie
Voraussetzungen

Kenntnisse in Windows und Excel, Oberfläche- und Erweiterte- Modellierung
Freiformflächenkenntnisse

Dauer

2 Tage à 4 Unterrichtseinheiten
08:30 – 12:00 Uhr

Termine:
13.07. – 14.07.2020 |

zur Anmeldung
Beschreibung

Dieses Seminar richtet sich an alle Anwender, Keyuser und CAD-Administratoren, die bereits seit einiger Zeit mit SOLIDWORKS arbeiten und Methoden zur Performance-Optimierung erlernen möchten. Sie lernen in diesem Seminar Methoden zur Verbesserung der Performance Ihrer SOLIDWORKS Umgebung und CAD-Modelle kennen sowie Optimierungspotenziale bei Ihrer eigenen Arbeitsweise aufzudecken.

Inhalt
  • Theorie zur Performance und Methodik
  • Maßnahmen zur Performance-Optimierung von Systemumgebung und SOLIDWORKS Daten
  • Umsetzung und Vertiefung der erlernten Methoden anhand von Praxisbeispielen
  • Hierzu können die Teilnehmer eigene Musterbaugruppen mitbringen und mit Hilfe des Trainers auf Optimierungspotenziale untersuchen.
Voraussetzungen

Kenntnisse in Windows und Excel, SOLIDWORKS – Starter oder 3D Umsteiger

Dauer

2 Tage à 4 Unterrichtseinheiten
08:30 – 12:00 Uhr

Termine:
15.07. – 16.07.2020 |

zur Anmeldung
Beschreibung

Vom Schaltplanentwurf (Schematic) über das fertige Platinen-Layout bis zur kompletten Dokumentation in Gerber/Gerber X2 werden alle Funktionen mit SOLIDWORKS PCB abgebildet.

Inhalt
  • Erklärung PCB-Oberfläche, Ribbon-Bar, Quick Access Bar, Start-Page, Short-Cuts
    Projektanlage, Erstellung eines Projekt-Template, neues Projekt aus Projektvorlagen
  • Schematic-Editor, Symbole platzieren, Symbole durchnummerieren (Annotate Schematic)
  • Arbeiten mit Ports, Netzen, Bussen und Wires
  • PCB-Board erstellen (Layer und Trennlagen)
  • Übertragung von Schematic auf das PCB-Board
  • PCB Routing (inkl. Auto-Routing), Multi-Trace Routing (Different Pair)
  • Erstellen von Vias
    Anpassung und bearbeiten von „Design-Rule-Checks“
  • Arbeiten mit Bibliotheken
  • Cutout (3D-Übergabe) ins SOLIDWORKS (Push+Pull-Bearbeitung)
  • Output-Management (Gerber/Gerber X2/Silkscreen, Bohrungstabellen, etc.)
Voraussetzungen

Kenntnisse in Windows und Excel

Dauer

2 Tage à 4 Unterrichtseinheiten
08:30 – 12:00 Uhr

Termine:
15.07. – 16.07.2020 |

zur Anmeldung
Beschreibung

Dieses Seminar richtet sich an alle Konstrukteure, die nicht nur gelegentlich mit Blechkonstruktionen zu tun haben und deshalb alle Features von SOLIDWORKS zum Thema Blech ausreizen möchten.

Inhalt
  • Vorgehensweise und Grundlagen zum Erstellen von Blechteilen
  • Aufbau eines Bleches mit speziellen Blechfunktionen
  • Steuerung der Biegeparameter und Längenverkürzungen
  • Erstellen und Bearbeiten von Biegetabellen
  • Handhabung von Forming Tools wie z.B. Sicken, Schlitzbrücken, Lüftungsschlitze usw.
  • Darstellung der Blechabwicklung in Zeichnungen
  • Export von Blechteilen
  • Importieren von Blechkörpern mit Umwandlung
  • Fehlerbehebung beim Import
  • FeatureWorks speziell Blech
  • Mehrkörpertechnik (ab SOLIDWORKS 2010) mit Abspalten von Blechkörpern, Körper vereinigen zu einem Blech
Voraussetzungen

Kenntnisse in Windows und Excel, SOLIDWORKS – Starter oder 3D Umsteiger

Dauer

2 Tage à 4 Unterrichtseinheiten
08:30 – 12:00 Uhr

Termine:
20.07. – 21.07.2020 |

zur Anmeldung
Beschreibung

Dieses Seminar richtet sich an alle Konstrukteure, die ihre Konstruktionen benchmarken möchten.

Inhalt
  • Allgemeiner ÜberblickProduktportfolio
  • Überblick FEM und Aufbau in SW
  • Berechnung Einzelbauteil
  • Baugruppenberechnung
Voraussetzungen

Kenntnisse in Windows und Excel

Dauer

2 Tage à 4 Unterrichtseinheiten
08:30 – 12:00 Uhr

Termine:
22.07. – 23.07.2020 |

zur Anmeldung
Beschreibung

Dieses Seminar richtet sich an alle Anwender, die ihre Fertigkeiten bei der Zeichnungserstellung vertiefen und ausbauen wollen. Hier lernen Sie Methoden und Werkzeuge kennen, um Ihre Zeichnungen zu optimieren.

Inhalt
  • Aufbau von Zeichnungsblättern
  • Erstellen und Modifizieren von Zeichnungsansichten
  • Erzeugen von Mittellinien und Mittelkreuzen
  • Bemaßungsarten, Bemaßungseigenschaften und Toleranzen
  • Beschriftungen und Symbole
  • Erstellen und Verwenden von Stücklisten
  • Verschiedene Techniken zum Verbessern der Performance
  • Aufbau und Umgang mit Zeichnungsreferenzen
  • Vergleichen, prüen und exportieren von Zeichnungen
Voraussetzungen

Kenntnisse in Windows und Excel, SOLIDWORKS – Starter oder 3D Umsteiger

Dauer

2 Tage à 4 Unterrichtseinheiten
08:30 – 12:00 Uhr

Termine:
22.07. – 23.07.2020 |

zur Anmeldung
Beschreibung

Lernen Sie in diesem Workshop was be ider Konstruktion für die Additive Fertigung zu beachten ist. Neben Design Guidelines bekommen Sie kreative Denkanstöße vermittelt, die Sie zukünftig bei der Konstruktion und Identifizierung von eigenen 3D-Druck Bauteilen mit einfließen lassen können. Der Workshop ist unabhängig vom eingetzten 3D-CAD System und bezieht die Teilnehmer aktiv mit ein.

Inhalt
  • Information zu der Verfahrenstechnik MJF (oder Multi Jet Fusion)
  • 3D-Druck Konstruktionsrichtlinien mit SOLIDWORKS
  • Vorgehensweise bei der Konstruktion additiv gefertigter Bauteile
  • Umgang mit massiven Teilen
Voraussetzungen

Keine – für Einsteiger geeignet. CAD-System unabhängig.

Dauer

2 Tage à 4 Unterrichtseinheiten
08:30 – 12:00 Uhr

Termine:
27.07. – 28.07.2020 |

zur Anmeldung
Beschreibung

Dieses Seminar richtet sich an Anwender, die schon erfolgreich mit SOLIDWORKS nach dem SOLIDWORKS Starter-Seminar arbeiten. Ziel dieses Seminares ist es, Baugruppen zu optimieren und weitere Baugruppenfunktionalitäten kennenzulernen. Ebenso wird ein Überblick über Bleche und Schweißkonstruktionen vermittelt.

Inhalt
  • Erstellen von Schweißkonstruktionen
  • Anlegen eigener Schweißkonstruktionsprofile
  • Erstellung und Handhabung von Zuschnittslisten
  • Erstellung von Schweißzeichnungen
Voraussetzungen

Kenntnisse in Windows und Excel, SOLIDWORKS – Starter oder 3D Umsteiger

Dauer

2 Tage à 4 Unterrichtseinheiten
08:30 – 12:00 Uhr

Termine:
29.07. – 30.07.2020 |

zur Anmeldung

Kostenlose Seminarberatung anfordern






  • Jetzt kostenlos und unverbindlich in das Formular eintragen
  • Wir nehmen Kontakt mit Ihnen auf und besprechen Ihre tatsächlichen Anforderungen. Gleichzeitig zeigen wir Ihnen die sich bietenden Möglichkeiten auf
  • Wir erstellen Ihnen ein persönliches, individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasstes und unverbindliches Angebot