Prämiere: Das neue SolidVR Add-in für SOLIDWORKS wurde erstmals auf dem SOLIDWORKS Experience Day 2020 – Digital vorgestellt. Die größte SOLIDWORKS-Veranstaltung in Deutschland konnte dieses Jahr über 2.800 virtuelle Teilnehmer verzeichnen, welche sich dort über die Zukunft der Produktentwicklung informiert haben.

Virtuell ist die neue Realität

Aufgrund der Corona-Pandemie hat sich in diesem Jahr das gemeinsame Arbeiten, diskutieren und auch die Produktentwicklung von der physischen in die virtuelle Welt verlagert. Hierdurch haben viele Unternehmen erkannt, dass virtuelles Arbeiten spürbar effektiver sein kann als zunächst erwartet – egal ob bei Meetings oder beim präsentieren von Produkten.

A title

Image Box text

#1 Virtual Reality. Einfach machen mit SolidVR

Das SOLIDWORKS Add-in wurde in Zusammenarbeit mit dem SOLIDWORKS-Reseller Solidpro GmbH und den VR-Spezialisten von CMC Engineers GmbH entwickelt. Anwender der führenden CAD-Software SOLIDWORKS haben mit SolidVR ab sofort neue und eindrucksvolle Möglichkeiten zur Präsentation Ihrer Produkte in einer virtuellen Umgebung.

Dabei schafft SolidVR einen einfachen und kostengünstigen Weg aus der SOLIDWORKS-Software Umgebung hinein in die virtuelle Realität. Überdies überträgt das Add-in, ganz ohne Vorkenntnisse, die aktuelle Baugruppe in eine VR-Szene. Diese kann daraufhin direkt im Anschluss mit angeschlossener VR-Brille betrachtet und begangen werden.

Infolgedessen haben SOLIDWORKS-Anwender mit SolidVR die Möglichkeit, unterschiedliche Praxisanforderungen an das Produkt noch während der Entwicklungsphase zu evaluieren und zu prüfen. Nachträgliche Korrekturen können dabei jederzeit einfach, zeitnah und kostenwirksam umgesetzt werden..

#2 Funktionalitäten und Anwendungsgebiete von SolidVR

Durch die direkt in SOLIDWORKS integrierte Lösungen haben Sie, im Gegensatz zu anderen VR-Softwarelösungen, den Vorteil einer 1:1-Darstellung der Baugruppe sowie der Übernahme des Strukturbaums in die VR-Szene. Überdies können einfach und schnell Schnittansichten dargestellt, mit dem Modell interagiert oder Messungen durchgeführt werden.

Mit der Virtual Reality Lösung können Sie unterschiedlichste und vielseitige Anwendungsgebiete abdecken: Konzepte evaluieren oder validieren, die Verbesserung der Servicefähigkeit oder die Reduzierung von Fehlern sowie der Kosten während der Entwicklungsphase sind nur ein paar Aufzählungen aus der umfangreichen Liste. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Ihren Stakeholdern gerade in der aktuellen Situation von Covid-19 Ihre Produkte in einer hochwertigen Präsentation vorzustellen und das virtuell!

#3 Die Vorteile von SolidVR

Im Folgenden haben wir Ihnen nochmals kurz einige Vorteile von SolidVR in Stichpunkten zusammengefasst:

  • Begehen Ihrer Baugruppe mit geringstem Aufwand
  • Direkt aus SOLIDWORKS in VR über das SolidVR Add-in
  • Einfache Einbindung des Add-ins in SOLIDWORKS mit nur einem Klick
  • Kein Konvertierungsaufwand
  • Einfache und intuitive Bedienung ohne Schulung
  • Plug and Play mit bestehender CAD-Hardware
  • 8-mal schnellere Umrechnung in VR als über den Export oder Import von STEP-Dateien

#4 Überzeugen Sie sich selbst!

Sie benötigen mehr Informationen oder möchten das SolidVR Add-in gerne auf Herz und Nieren prüfen? Kein Problem! Schreiben Sie uns eine E-Mail an hardware@solidpro.de. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit VR Ihre Produktentwicklung auf eine neue Stufe stellen.

solidpro firmengebäude

A title

Image Box text

Solidpro GmbH – Bei uns dreht sich alles um 3D

Sie möchten mehr über die 3DEXPERIENCE Plattform und Ihre Möglichkeiten erfahren? Dann kontaktieren Sie die Experten der Solidpro GmbH für mehr Informationen oder lassen Sie uns ein Kommentar da.

Mehr Blogbeiträge der Solidpro GmbH gibt’s im Solidpro Blog, dem SOLIDWORKS Blog oder dem Bechtle Blog. Viel Spaß beim Lesen!

Sie möchten immer Up-to-Date sein? Dann folgen Sie uns auf unseren Social-Media-Kanälen. Dort gibt es immer brandheiße News!