Technische Kommunikation mit SOLIDWORKS

Unter dem Schlagwort Technische Kommunikation bietet SOLIDWORKS verschiedene Lösungen an, um aus der Informationsdichte Ihrer 3D-Modelle weitere Mehrwerte für nachgelagerte Prozessschritte zu generieren.

SOLIDWORKS Inspection

SOLIDWORKS Inspection unterstützt Ihre Erstbemusterung sowohl mit einem SOLIDWORKS Add-in als auch mit einer Stand-alone-Anwendung. So automatisieren Sie die Erstellung von normierten Prüfberichten nach AS9102/PPAP.

Download Produktblatt

Mehr über SOLIDWORKS Inspection
  • In der CAD-integrierten Version von SOLIDWORKS Inspection Standard stempeln Sie Ihre nativen SOLIDWORKS Zeichnungen mit Prüfmarken und erstellen ein Prüfprotokoll als Excel-Tabelle. Dabei liest SOLIDWORKS Inspection alle nativen Bemaßungselemente inklusive der Maßtoleranzen aus und überträgt sie ins Prüfprotokoll. Mit der Stand-alone-Anwendung können auch Anwender an nicht CAD-Arbeitsplätzen Konstruktionszeichnungen im PDF- und TIFF-Format verarbeiten. Dabei kommt eine Texterkennung (OCR) zum Einsatz, die Sie individuell passend auf Ihre bevorzugte Schriftart teachen können.

  • SOLIDWORKS Inspection Professional erlaubt den Messdatenimport nicht nur von digitalen Messschiebern, sondern auch von Koordinatenmessmaschinen.
Video zu SOLIDWORKS Inspection

SOLIDWORKS Model Based Definition

Mit SOLIDWORKS MBD beschriften Sie Ihre 3D-Modelle mit vollständigen Produkt- und Fertigungsinformationen (PMI), ohne eine 2D-Zeichnung ableiten zu müssen. So sparen Sie wertvolle Zeit, um sich auf die Kernkompetenz Ihrer Konstruktion zu fokussieren: das Engineering hochwertiger Produkte. SOLIDWORKS MBD unterstützt die Standards ASME Y14.41, ISO 16792, DIN ISO 16792 und 31000A (Military) und gibt das Resultat als 3D-PDF oder als eDrawings-Dokument aus.

Download Produktblatt

Video zu SOLIDWORKS MBD

SOLIDWORKS Composer

Nahezu alle Unternehmen, die sich mit Konstruktion und Entwicklung beschäftigen, haben zwingende Gründe für umfangreiche Produktdokumentationen: seien es Zertifizierungsregeln nach ISO 9001 oder FDA, Teilzahlungen infolge nicht gelieferter Dokumente oder der Wunsch nach einer besseren Vertriebsunterstützung durch die Konstruktion und Produktentwicklung. Je höher der Bildanteil und je niedriger der Textanteil, desto hochwertiger und selbsterklärender sind Ihre Dokumentationen.

Download Produktblatt

Mehr über SOLIDWORKS Composer
  • Mit jedem Bild reduzieren Sie die nachgelagerten Kosten für Mehrsprachigkeit. Somit wäre es fahrlässig, die Modellgeometrien Ihres CAD-Systems nicht auch für Ihre Dokumentation zu nutzen! SOLIDWORKS Composer importiert Ihre CAD-Geometrie, stellt leistungsfähige Funktionen bereit, um Beschriftungen, Stücklisten, Illustrationen und Schaltflächen einzufügen, und erstellt Still Pictures, Vektorgrafiken, animierte und interaktive Inhalte bereit zur Verwendung in Ihren Montage- und Bedienungsanleitungen, Wartungsplänen, Schulungssystemen und Marketingmaterialien. Und das Sahnehäubchen: Bei einer Konstruktionsänderung im CAD werden alle Inhalte automatisch aktualisiert!
Video zu SOLIDWORKS Composer

SOLIDWORKS Visualize

Auch wenn SOLIDWORKS Visualize in den CAD-Paketen SOLIDWORKS Professional und Premium enthalten ist, wird es für viele Anwender interessant sein, eine separate Lizenz SOLIDWORKS Visualize zu beziehen: SOLIDWORKS Visualize ist der erste Renderer von SOLIDWORKS, der zu 100 Prozent außerhalb des CAD-Systems arbeitet und so von Anwendern aller Abteilungen eines Unternehmens eingesetzt werden kann.

Download Produktblatt

Mehr über SOLIDWORKS Visualize
  • SOLIDWORKS Visualize Standard importiert 3D-Daten aus allen relevanten CAD- und Modelling-Systemen und beschleunigt mit seiner Fähigkeit zum GPU-Rendering die Bereitstellung Ihrer Marketing-Inhalte. SOLIDWORKS Visualize nutzt Bunkspeed/Nvidia-Iray-Technologie.

  • Neben der Möglichkeit, Videoanimationen zu rendern, steht bei SOLIDWORKS Visualize Professional vor allem die Automatisierung von Renderjobs im Vordergrund: Alle Modellkonfigurationen und alle Kameras können in einem Schuss gerendert werden, enthalten ist eine Lizenz SOLIDWORKS Visualize Boost, die es ermöglicht, einen zusätzlichen Render Client per LAN anzusteuern.
Video zu SOLIDWORKS Visualize

KOMMUNIKATION

DIE SPRACHLOS MACHT