iMachining

Virtueller Partnerworkshop mit WIDIA | SolidCAM | MHT

Zerspanung UP TO DATE. Das Webinar, eine Koproduktion der Technologiepartner WIDIA, SolidCAM und der MHT GmbH Merz & Haag, findet am 18. Februar um 11 Uhr statt.

Anhand eines Bauteils aus hochlegiertem V4A-Edelstahl (1.4571) wird Ihnen gezeigt, wie sich anspruchsvolle Werkstoffe erfolgreich, prozesssicher und wirtschaftlich mit dem WIDIA HANITA VariMill XTREME, dem neuen SolidCAM 2021 und der iMachining-Strategie sowie dem MHT Mediumverteiler trocken bearbeiten lassen.

Agenda

SprecherThema
WIDIA

Thomas Wohlfromm

WIDIA Sr. Sales Engineer

Begrüßung
WIDIA

Mike Sperhake

WIDIA Regionaler Produktmanager
für EMEA

Hochleistungs-VHM Fräser
WIDIA VariMill XTREME

Der neue universelle hochleistungs-¬VHM Fräser WIDIA VariMill XTREME ist mit vielen neuen Geometrie-¬Eigenschaften aus¬gestattet, die die Bearb¬eitung von schwierigen Werk-stoffen, wie hoch¬legierte Edel¬stähle und auch hochwarm¬feste Werk¬stoffe optimieren. Diese Geometrie-Komponenten stellen eine deutliche Weiter¬entwicklung herkömmlicher Eigen-schaften dar, so dass im Zusammen¬spiel mit iMachining und dem MHT Medienverteiler eine Trocken¬bearbeitung prozess¬sicher ermöglicht wird.

SolidCAM

Benjamin Kopf

Leiter Technologiezentrum Süd-West

Neuheiten in SolidCAM 2021
  • Einlesen von 3D Daten in den neuen Werkzeugkatalog
  • Restmaterialerkennung in iMachining in Kombination mit 5 Achsen Simultan Fräsen
  • Einbindung des Mediumverteilers in SolidCAM
MHT

Herbert Merz

MHT Geschäftsführer / Vertrieb

Trocken statt Nass dank Mediumverteiler
  • Trockenbearbeitung von
    V4A-Edelstahl/ 1.4571
  • Schnellere Bearbeitung, bessere Er¬geb-nisse, mehr Sauber¬keit und tech¬nische Verfüg¬barkeit in der Automation
  • Verdoppelung der Leistungsparameter und Erhöhung der Standzeiten

Jetzt anmelden

Datum

18.Feb.2021
Vorbei!

Uhrzeit

11:00 - 12:00

Veranstaltungsort

Online
Online
Kategorie