Sintratec S2

All-In-One Lösung für selektives Lasersintern. (SLS)
Das Sintratec S2-System ist mehr als nur ein 3D-Drucker. Es ist eine modulare, skalierbare Fertigungsplattform, die Ihnen alle Möglichkeiten des selektiven Lasersintern (SLS) bietet. Setzen Sie Ihre Ideen innerhalb kurzer Zeit in die Realität um, Schicht für Schicht, in hohem Tempo.
Video Button
Sintratec S2 Produktvorstellung:
0,5 Minuten
Sintratec S2

Sintratec S2 Starter Cell

Nutzen Sie bislang ungeahntes Potenzial im professionellen Prototyping und optimieren Sie Ihre Applikationen. Das modular aufgebaute SLS-Produktionssystem ist beliebig ausbaubar und passt sich perfekt Ihren Bedürfnissen an.
Das Sintratec S2 System eignet sich ideal für das Rapid Prototyping sowie für die Produktion von kleinen bis mittleren Serien.
Einzigartig im Bereich des selektiven Lasersinterns sind die in einem geschlossenen und halbautomatischen System integrierten Prozesse der Materialaufbereitung, des Druckens und des Entpulverns.
Sintratec S2 in der Anwendung

Modular aufgebaut und in sich geschlossen

Das System für das selektive Lasersintern besteht aus der Laser Sintering Station (LSS), der Material Core Unit (MCU) und der Material Handling Station (MHS). Zusammen bilden diese Module ein einzigartiges, in sich geschlossenes Prozesssystem für die additive Fertigung.
In der Laser Sintering Station (LSS) verschmilzt ein leistungsstarker 10-Watt-Laser schnell und präzise die Pulverpartikel zu mechanisch festen Polymerobjekt. Nach dem hochwertigen SLS-Druck lässt sich die Material Core Unit (MCU), welche die gedruckten Teile enthält, leicht entfernen, so dass die Laser Sintering Station für den nächsten Druckauftrag zur Verfügung steht. Dies ermöglicht Ihnen einen einfachen und schnellen Wechsel vom einen zum anderen Druckmaterial ohne mühsame Reinigungsprozesse.
In der Material Handling Station erfolgt der Entpulverungsprozess und die Entnahme der gedruckten Objekte bequem und sauber. Mit dem integrierten Luftfiltersystem, einer Vielzahl von Werkzeugen und einer Schritt-für-Schritt-Anleitung auf dem Touchscreen des Moduls, kann der Benutzer das unbenutzte Pulver einfach sammeln, sieben und für den nächsten Druck vorbereiten.
Sintratec S2 Module
Dank dem modularen Systemaufbau können Sie Ihren SLS-Maschinenpark je nach Bedarf beliebig erweitern. Mit der All-in-One-Lösung Sintratec S2 reduzieren Sie die Stillstandzeiten in der Produktion auf ein Minimum und profitieren von einem wirtschaftlichen Betrieb.

Sintratec S2 Laser Sintering Station (LSS)

Laser Sintering Station LSS
Durch den zylinderförmigen Bauraum der Sintratec Laser Sintering Station erhalten Sie gleichmäßige und homogene Druckergebnisse. Mit der integrierten, hochauflösenden Kamera können Sie Ihren Druckauftrag jederzeit live verfolgen und die Oberfläche der einzelnen Druckschichten in Echtzeit auswerten. Das präzise Laserscanning-System ermöglicht eine verbesserte Wiederholgenauigkeit und schnelle Druckprozesse. Durch das ausgeklügelte Heizsystem erhalten Ihre SLS-Teile eine qualitativ hochwertige Oberfläche.

Technische Spezifikationen

Höhe x Breite x Tiefe:
1.490 × 990 × 600 mm
Gewicht:
62,5 kg

Stromversorung:

230 V | 11 A max | 50 – 60 Hz

Sintratec S2 Material Handling Station (MHS)

Material Handling Station MHS
Dank der effizienten Sieb- und Mischfunktion in der Sintratec S2 Material Handling Station, benötigen Sie für die Aufbereitung von gebrauchtem zu druckfertigem Material keine zusätzliche Ausrüstung mehr. Der frei zugängliche Arbeitsraum mit einem Luftfiltersystem ermöglicht eine klare Sicht auf das zu entpulvernde Objekt und sorgt damit auch für eine saubere Arbeitsumgebung.

Technische Spezifikationen

Höhe x Breite x Tiefe:
1.570 × 990 × 600 mm
Gewicht:
57,0 kg
Stromversorung:
230 V | 5 A max | 50 – 60 Hz

Sintratec S2 Material Core Unit (MCU)

Material Core Unit MCU
Die mobilen Sintratec Material Core Units mit integrierter Pulvermischfunktion sorgen für ein bequemes Pulver-Handling. Mit mehreren Units erhöhen Sie die Materialviefalt und reduzieren Stillstandzeiten.

Technische Spezifikationen

Bauraum Höhe:
400 mm*
Bauraum Durchmesser:
160 mm*
Höhe x Breite x Tiefe
1.100 × 850 × 530 mm
Max. Partgröße PA12:
130 x 360 mm
Gewicht:
59 kg

Software

Sintratec Nesting Solution

Sintratec Nesting Solution

Sparen Sie manuelle Arbeit, sowie bis zu 40% Druckzeit und -material, indem Sie Ihre Objekte mit der Sintratec Nesting Solution automatisch im Druckbereich des Sintratec S2 Systems platzieren.

Nachbearbeitung

Manuelle Nachbearbeitungslösungen Sintratec

Manuelle Nachbearbeitung

Sintratec bietet manuelle Nachbearbeitungslösungen für 3D-gedruckte Teile.

Automatisierte Nachbearbeitungslösungen DyeMansion

Automatische Nachbearbeitung

DyeMansion bietet automatisierte Nachbearbeitungslösungen für 3D-gedruckte Teile.

Erste Schritte

Der erste Schritt ist oft der schwerste. Als Lösungsanbieter entlang der kompletten Wertschöpfungskette unterstützen wir Sie …
Experten Beratung

Kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren.

Experten Beratung

Kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren.

Termin vereinbaren
Demo Termin

Kostenlosen und unverbindlichen Demo Termin vereinbaren.

Demo Termin

Kostenlosen und unverbindlichen Demo Termin vereinbaren.

Termin vereinbaren
Testdruck

Testen Sie in Abstimmung mit unseren Experten die Qualität des 3D-Druckers.

Testdruck

Testen Sie in Abstimmung mit unseren Experten die Qualität des 3D-Druckers.

Testdruck anfragen